Soul Moves Süd #7

Soulmoves 7

Die Boulderhalle E4 hat es jetzt auch erwischt:
Die Sucht nach den Soul Moves!

Bald ist es wieder soweit und bei allen kribbelt es bereits in den Fingern. Im Herbst hat endlich unser Warten ein Ende - denn dann geht es in drei neue Runden Soul Moves Süd (SMS) vom Feinsten! Neben den beiden Boulderwelten Regensburg & München Ost wird das E4 erstmals mit von der Partie sein.

Hier noch ein paar Hintergrund Infos zur Wettkampfserie: Bei jeder Runde wird es 35 Boulder von zart bis hart geben. Egal ob Anfänger oder Profi, bei den SMS kommen ALLE auf ihre Kosten. Die Routenschrauber haben sich das ganze Jahr neue Ideen geholt, es wurden zahlreiche neue Griffe gekauft und Volumen gebaut und es wird wie immer für die eine oder andere Überraschung gesorgt!

SAVE THE following DATES

  • SMS 7.1 am 27. September in der Boulderwelt München Ost
  • SMS 7.2 am 25. Oktober in der Boulderhalle E4 Nürnberg
  • SMS 7.3 am 29. November in der Boulderwelt Regensburg (Finale)

ESoul Moves Ausfahrt nach München

Wer Lust hat an den Soul Moves in München teilzunehmen, der kann mit uns zusammen fahren! Das E4 wird für euch eine Bus chartern und für einen kleinen Unkostenbeitrag von 10 € können wir gemeinsam zum Wettkampf fahren. Dazu meldet euch bitte rechtzeitig vor Ort oder per Mail an! Wir würden uns freuen viele interessierte Boulderer mitnehmen zu können!

Ablauf an allen Soul Moves Runden

  • 10 – 12 Uhr: Registrierung
  • 12 – 18 Uhr: Wettkampf
  • ca. 19 Uhr: Siegerehrung
  • ca. 19:30 Uhr: Verlosung (in München und Nürnberg die kleinere Verlosung, in Regensburg dann die große Abschlussverlosung!)

Startgebühr

Bei Voranmeldung pro Runde 15 € (inkl. Verpflegungspaket und T-Shirt)
Bei Nachmeldung am Wettkampftag 20 € (inkl. Verpflegungspaket und T-Shirt)

Anmeldung

FOLGT BALD ONLINE

Wir freuen uns!
Euer E4-Team

Wir danken allen SMS-Sponsoren

Sporthaus-SchusterOcúnBleaustoneLapis23HoldsBoulders KletterhallenserviceLa SportivaMonkeeClif BarLauf und Berg KönigClimax MagazinClimb OnSteinwildRed ChiliMammut Store RegensburgNihilMad RockMantle Climbing Equipment

Achtung! Soulmoves macht süchtig. 
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie die Boulderwelten oder das E4!

Worldcup Training Day 2014

Es ist mal wieder soweit .. am Wochenende findet die Weltmeisterschaft im Bouldern statt. Nach Beendigung der Weltcup-Serie im Juni treffen sich nun vom 21. – 23. August 2014 die weltbesten Athleten in München um den Weltmeister zu ermitteln. Die IFSC (International Federation of Sport Climbing) veranstaltet diesen Wettbewerb nur alle 2 Jahre, somit ist für ausreichend Spannung gesorgt!

Die Vorbereitungen der Athleten laufen auf Hochtouren, die letzten Trainingseinheiten werden absolviert und in verschiedenen Hallen wird nach den ultimativen Problemen gesucht. So geschehen am vergangenen Wochenende im E4. Neben dem italienischen Team war die litauische Mannschaft bei uns um ihre letztes Training zu vollziehen. Ebenfalls gaben sich beiden Favoriten Thomas “Shorty” Tauporn und Moni Retschy die Ehre im E4 zu bouldern. Herausfordernde Probleme vom Chefschrauber Dirk und unserem Gastschrauber Marco wurden unter der fachkundigen Betreuung von Benjamin Hartmann ausgebouldert.

Einen Eindruck dieser Session könnt ihr euch gern in unserer Bildergalerie machen. Wir freuen uns auf ein spannenden Wettkampf in München und wünschen viel Erfolg!

Jugendzentrum Lauf freut sich über Spende

Strahlende Gesichter im Jugendzentrum Lauf (JUZ) über eine Spende vom E4

Die Boulderhalle E4 aus Nürnberg spendete den Jungs und Mädels des JUZ zur Einweihung der neuen Kletterwand kistenweise Kletterzubehör damit diese sich perfekt ausgerüstet an der neuen Wand austoben können. Dabei können sie sich über zahlreiche Kletterschuhe in allen Größen, Chalkbags mit Chalk für die Hände und viele neue Griffe freuen. Mit dabei war auch eine große, spezielle Platte zum Erweitern der bestehenden Wand. So steht künftig einem tollem Klettervergnügen nichts mehr im Wege.

Zu den Feierlichkeiten kamen sogar der Bürgermeister Benedikt Bisping und die Stadträte von Lauf. Zusammen mit den Sozialpädagogen Wulff Weirich, Doris Müller, Tobias Birkel und Thomas Schmidt des JUZ ließen sie es sich nicht nehmen selbst einmal die Wand hoch zu kraxln. Das E4 wünscht den Kindern und Jugendlichen im JUZ viel Spaß mit den neuen Sachen und hofft auf ein sportliches Wiedersehen beim Klettern.

 

Boulders & Balls VII – Auswertung

Am vergangenen Freitag haben sich zum wiederholten Mal die Freunde des Boulder- und Kickersports die Ehre gegeben um im E4 ihr Können unter Beweis zu stellen. In kleiner Runde versuchten sich die Teilnehmer an 20 interessanten Boulderproblemen. Diesmal unter dem neuen Einfluss unseres italienischen Praktikanten Marco, der sein Schrauber-Künste während des Sommers im Eunter Beweis stellen wird.

Einmal mehr hat sich gezeigt, dass bei diesem Event nicht nur die Boulderleistung allein entscheidend ist! Der Blick auf die Ergebnisse zeigt deutlich, wie die Gesamtwertung nicht nur von den geschafften Bouldern abhängt sonder spielerisches Können beim Kickern ebenso stark mit einfließt. Demnach konnten sich auch weniger starke Boulderer mit einer souveränen Kickerleistung überraschend in der Gesamtwertung nach oben schieben.

An dieser Stelle nochmals ein fettes Dankeschön an unsere Sponsoren Ocùn & Skylotec für die Preise! Allen Teilnehmern danken wir für das kleine aber feine Event und hoffen ihr hattet so viel Spaß, das wir euch beim nächsten Mal wieder begrüßen dürfen. Glückwunsch natürlich ebenfalls an die Gesamtsieger Viola  Wolfermann & Fabian Grohe  sowie die 2. & 3. Platzierten.

Alle Ergebnisse gibt es hier: Boulders & Balls VII – Auswertung

Boulders & Balls VII

Boulders & Balls VII

Es ist mal wieder an der Zeit für eine neue Runde Boulders & Balls im E4. Nunmehr in der 7. Auflage gibt es an diesem Freitag, den 8. August ab 18 Uhr, wieder 20 Boulderprobleme zu knacken. Anschließend werden die 2 Kickertische freigegeben und die zusammengelosten Teams dürfen sich beim Tischfußball messen.

Die Anmeldung ist übrigens bei uns im E4 möglich oder unter unseren Events.

Nachtrag zum 2. Nürnberger Bouldercup

Das sich 30 Probleme bei 30°C im Schatten mit jede Menge Spaß lösen lassen, haben am vergangenen Samstag 120 Teilnehmer beim 2. Nürnberger Bouldercups bewiesen.

Mit einer extra Verstärkung durch Christopher Gabrysch hatte das E4 Team um Chef-Schrauber Dirk Uhlig 30 Qualifikationsboulder auf erstklassigem Wettkampfniveau in die Halle gezaubert. An denen konnten sich alle Teilnehmer von jung bis alt in ausreichender Zeit messen. Zum Schieben, Hooken, Jumpen, Anrennen, Abhängen und Mänteln war für jeden etwas dabei. Die Hitze bekämpfte die Bouldergemeinde mit Eis, kühlen Getränken und einem gelegentlichen Sprung in’s Planschbecken direkt vor der Halle. Neben ISO-Getränk und ClifBar-Riegel aus dem Starterpaket (mit freundlicher Unterstützung durch ClifBarRöhnsprudelKletterRetter) wurde zeitweise auftretender Energieverlust mit Donuts und Muffins entgegengewirkt.

Nach 5 Stunden standen die jeweils 5 besten Problemlöser bei den Damen und Herren fest. Zum Auspowern für alle nicht Finalisten ging es zum Highjump und einarmig Blockieren. Glückwunsch an dieser Stelle zu unserem “Überflieger” Tim Böhm und “Mr. Bizeps” Viktor Jacik die beim freien Contest die triumphierten. Ihr seid dabei! Eure Startkarten für die Soulmoves Süd 2014 sponsert das E4.

Die finalen Probleme der je 3 Männer und Frauen Boulder wurden an der Wettkampfwand im Weltcupmodus durchgeführt. Mit Unterstützung eines ausgelassenen Publikums konnten sich bei den Frauen Thomasina Pidgeon (Kanada) und bei den Männern Sebi Oppelt (Regensburg) durchsetzen.

Neben den beiden Gewinnern möchten wir euch natürlich die lokalen Helden aus Nürnberg nicht vorenthalten und sagen an dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch an the Best of the NBG City Anne Haug und Chris Lazarus.

In gewohnter E4-Manier wurden anschließend nicht nur die Sieger mit tollen Preisen bedacht. Mit ein bisschen Glück konnte jeder Teilnehmer einen der weiteren 25 Preise ergattern, die wir dank unserer Sponsoren Marmot, Skylotec, Fietzophren, Wild Country, Toni WeissOcùn verlosen konnten.

Ein großartiger Wettkampftag ging bei dem ein oder anderen Bierchen in gemütlicher Atmosphere und kühlen Nachttemperaturen zu Ende. Wir sagen Danke an alle Freunde und Helfer die zu dieser gelungenen Veranstaltung beigetragen haben.

Und für alle Teilnehmen gilt: Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf. Wir werden auch im nächsten Jahr für jede Lösung ein Problem an die Wand bringen .. ihr könnt also gespannt sein.

Hier die Ergebnisse der Finalisten im Detail:

Damen

  1. Thomasina Pidgeon (Kanada) 3T14 / 3B14
  2. Sophie Arnold (Erlangen) 2T4 / 3B9
  3. Chiara Clostermann (München) 1T1 / 2B7

Herren

  1. Sebi Oppelt (Regensburg) 3T4 / 3B4
  2. Armin Bestvater (Weimar) 2T12 / 3B17
  3. Chris Lazarus (Nürnberg) 1T9 / 3B19

Die vollständigen Ergebnisse können unter ClimberContest.de nachgeschaut werden! Dort gibt es zudem die Komplettlisten mit allen Teilnehmern und ihrer Rangfolge.

Hier gehts zur Bildergalerie

2. Nürnberger Bouldercup

Liebe Boulderfreunde,

es ist wieder an der Zeit die Kräfte zu messen und die Finger wund zu bouldern! Schon bald ist es soweit, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die Voranmeldung ist längst frei geschaltet. Daher zur kurzen Erinnerung .. vor gut einem Jahr, am 8. Juni wurde hier im E4 der 1. offene Bouldercup im Nürnberger Raum durchgeführt. Knapp 100 Teilnehmer haben sich an 35 Boulderproblemen  gemessen und viel Spass bei der anschließenden Siegesfeier gehabt. Ein Verlosung von interessanten Preisen unter allen Startern sowie ne große Runde Freibier rundeten den Tag ab.

Erneut wird es beim diesjährigen Wettkampf am 19. Juli 2014 in der Zeit zwischen 12 – 17 Uhr genau 30 Boulderprobleme zu lösen geben. Dannach gibt es eine kleine Erholungsphase bevor sich die jeweils besten 5 Frauen und Männer den Finalboulder stellen dürfen. Damit das Warten nicht zu lang wird und ihr keine Langeweile bekommt, wird es einen Contest im Highjump sowie einarmigen Blockieren geben! Erstmalig werden wir den Service von ClimberContest nutzen um die Ergebnisse in Echtzeit anzuzeigen.

Wir freuen uns auf einen verletzungsfreien, interessanten und spaßigen Wettkampf mit vielen Teilnehmern nicht nur aus dem Nürnberger Raum! Wer möchte kann sich gleich ein exklusive Wettkampf T-Shirt sichern, das es aber erst am Wettkampftag gibt. Natürlich könnt ihr wieder viel gewinnen, neben den Siegern in verschiedenen Kategorien werden unter allen Teilnehmern tolle Preise verlost. Ebenfalls gibt es für jeden Starter ein kleines Getränk und einen Snack zur Stärkung dazu … daher noch schnell die Voranmeldung machen & fit für Samstag werden!

E4 Starterpaket

Wichtiger Hinweis:

Der normalen Boulderbetrieb ist am Wettkampftag leider nicht möglich!